Arbeitnehmerüberlassung

Wir besitzen seit 2007 eine unbefristete Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung.

Als verantwortungsbewusster Arbeitgeber sind wir aktives Mitglied im Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) und wenden die Tarifverträge Zeitarbeit der BAP/DGB-Tarifgemeinschaft an.

In Kooperation mit unseren spezialisierten Recruitment-Agenturen stellen wir Ihnen passende Kandidaten vor und koordinieren gemeinsam mit Ihnen die Interview-Termine. Sobald Sie sich für einen oder mehrere Kandidaten entschieden haben, übernehmen wir den gesamten weiteren Prozess bis hin zum ersten Arbeitstag bei Ihnen vor Ort. Wir melden die Kandidaten als Arbeitnehmer der TCP GmbH an und überlassen sie Ihnen für die exakte Dauer Ihres Bedarfs. Ihnen entstehen keine Arbeitgeberverpflichtungen. Sie entscheiden, wann, wo und in welcher Funktion die Kandidaten für Sie tätig werden und ob sie pro geleisteter Arbeitsstunde entlohnt oder ein monatliches Festgehalt erhalten sollen.

Unsere Leistungen

  • Wir übernehmen die Vertragsabwicklung mit Ihnen, dem Kandidaten und ggf. der Recruitment-Agentur.
  • Kandidaten aus Nicht-EU-Ländern unterstützen wir bei der Beantragung ihrer Arbeitserlaubnis (Blaue Karte EU). Lesen Sie hierzu auch unseren Blog.
  • Wir gewährleisten die Einhaltung aller Compliance und Arbeitsschutzschulungen mit dem Kandidaten – in diesem Zusammenhang besichtigen wir mit Ihnen gemeinsam den zukünftigen Arbeitsplatz des Kandidaten vor Ort und sprechen bei Bedarf Empfehlungen zur Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften aus.
  • Wir übernehmen alle Arbeitgeberverpflichtungen, darunter pünktliche ordnungsgemäße Lohn- und Gehaltsabrechnung inklusive aller Zuschläge und Boni sowie steuerliche und sozialversicherungsrechtliche An- und Abmeldung.
  • Bei Bedarf übernehmen wir zusätzlich die Abrechnung von doppelter Haushaltsführung und Reisekosten.
Wir gewährleisten allen Beteiligten vollständige Rechtssicherheit und beraten Sie gerne individuell.